Die meisten Personen haben heute einen Mp3 Player, denn so können Sie immer und überall ihre Lieblingssongs hören und mitunter auch eigene Listen anlegen und wichtige Daten speichern. Unternehmen wie Apple konnten sich schnell einen Namen am Markt machen und der IPod bietet nicht nur viel Platz für alle Lieder, sondern auch weitere Funktionen. Die aktuellen Angebote finden Sie im Internet und in einem Apple Store vor Ort. Gerade beim Skaten kann es bei all den Sprüngen und Bewegungen schnell dazu kommen, dass der IPod einmal herunter fällt oder anderweitig beschädigt wird und damit auch Lieder und Daten verloren gehen können.

Sollten Sie vor diesem Problem stehen, dann gibt es oft noch die Möglichkeit die Daten wiederherstellen zu lassen um diese auch wieder zu nutzen. Wichtig ist nur, dass Sie als Laie an einem Fachmann wenden und diese finden Sie entweder direkt in einem Apple Store, wo das Gerät oft eingeschickt wird, oder aber bei einem Techniker vor Ort. Diese muss sich mit Apple und der entsprechenden Software auskennen, um die Datenrettung auch schnell vornehmen zu können. Hier kommt es immer auch darauf an, wie zerstört ihr IPod ist und die meisten Daten werden auf dem internen Speicher hinterlegt, der ausgebaut werden kann. Ist dieser unbeschädigt, dann können Sie die Daten zum Beispiel auf ihren PC überspielen und dann wieder auf einen neuen Mp3 Player übertragen.

Die Daten können in jedem Fall gerettet werden, doch Sie sollten schnell handeln und im besten Fall sofort einen Fachmann aufsuchen. Gerade hier kann es sich auch lohnen, wenn Sie ihren Kaufvertrag für das Gerät mitnehmen, denn oft gilt auch hier noch die Garantie und so sparen Sie bei der Reparatur im besten Fall auch noch viel Geld. So können Sie ihre eigenen Lieder schon bald wieder hören und müssen sich auch um die Dokumente und Daten keine Gedanken mehr machen. So müssen Sie auch beim skaten nichts mehr auf Musik verzichten!

- - - - -
Ähnliche Beiträge: